Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen www.sevenevesshop.de und dem Kunden (Verbraucher) – auch für alle zukünftigen Geschäfte – gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Änderungen, Ergänzungen oder widersprechende Geschäftsbedingungen bedürfen ausdrücklich unserer schriftlichen Bestätigung. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäftes in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. Wir schließen ausschließlich Verträge mit Verbrauchern.

§ 2 Vertragsabschluss, Rücktritt und Liefervorbehalt

Mit der Einstellung unserer Produkte im Onlineshop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Die Produkte können zunächst unverbindlich in den digitalen Warenkorb gelegt werden. Nach Auswahl aller Waren sind alle für die Abwicklung des Kaufes erforderlichen Personen-, Liefer- und Zahlungsdaten vom Käufer in das digitale Bestellformular einzutragen. Eingaben können vor dem Absenden der Bestellung jederzeit korrigiert werden, indem die hierfür im digitalen Bestellformular vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen benutzt werden. Der Vertrag kommt zustande, indem der Käufer die Bestellung durch das Anklicken des Bestellbuttons bestätigt und im Anschluss die Zahlung mittels der zur Auswahl gestellten Zahlungsarten an uns betätigt. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhält der Käufer noch einmal eine Bestätigung per E-Mail. Sämtliche Angebote sind freibleibend, d.h. Änderungen in Form, Farbe, Gewicht und/oder Preis bleiben vorbehalten. Ist ein bestelltes Produkt nach der Bestellung nicht lieferbar, werden wir den Kunden unverzüglich informieren und erfolgte Zahlungen zurückerstatten. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. Wir speichern den Vertragstext und senden dem Kunden die Bestelldaten und unsere AGB in Textform zu. Den Vertragstext können Kunden, die sich während des Bestellvorgangs registriert haben, in unserem Kunden-Nutzerkonto einsehen.

§ 3 Preise

Für Bestellungen in unserem Online-Shop gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise in Euro, das heißt sie beinhalten alle Preisbestandteile sowie die gesetzliche Umsatzsteuer und gelten zuzüglich etwaiger Versandkosten. Bis zu einem bestimmten Mindestbestellwert entstehen Versandkosten. Vor Vertragsabschluss wird auf die entstehenden Versand- und Logistikkosten hingewiesen, soweit diese Kosten vom Kunden zu tragen sind. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist in allen genannten Preisen bereits enthalten. Die ausgewiesenen Versandkosten gelten nur für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

§ 4 Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Für Verbraucher gilt: Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so sind solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller zu reklamieren und es ist bitte unverzüglich Kontakt zu uns aufzunehmen. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für die gesetzlichen Ansprüche des Käufers und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Uns wird dadurch jedoch geholfen, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können. Für Unternehmer gilt: Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung geht auf den Unternehmer über, sobald wir die Sache dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert haben. Unter Kaufleuten gilt die in § 377 HGB geregelte Untersuchungs- und Rügepflicht. Unterlassen Unternehmer die dort geregelte Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Dies gilt nicht, falls wir einen Mangel arglistig verschwiegen haben.

§ 5 Zahlungsarten und Verzug

Bezahlung PayPal

Bei Zahlung per PayPal loggen Sie sich bitte in Ihren PayPal-Account ein. Anschließend steht es Ihnen frei, die Zahlung per Kreditkarte, Bankeinzug oder Abbuchung von Ihrem PayPal-Konto zu veranlassen. Um eine Zahlung per Kreditkarte oder Bankeinzug zu leisten, müssen Sie diese Funktion zuvor in Ihrem PayPal-Account freigeschaltet haben. Nähere Informationen zum PayPal-Zahlungssystem erhalten Sie unter http://www.paypal.de/de.

SOFORT Überweisung

Bei Auswahl der Zahlungsart SOFORT Überweisung am Ende Ihrer Buchung werden Sie auf das sichere SOFORT Zahlformular zur Durchführung Ihrer Überweisung weitergeleitet. Die Überweisungsdaten werden automatisch übernommen, Sie müssen nur noch die Bankleitzahl Ihrer Bank und Ihre gewohnten Online-Banking Zugangsdaten eingeben. Abschließend geben Sie die Überweisung mit einer TAN frei. Sie müssen sich nicht registrieren. Die Daten werden verschlüsselt übertragen und die Überweisung direkt durchgeführt. Wir erhalten eine Echtzeitbestätigung über die Einstellung Ihrer Überweisung in Ihr Online-Banking und können dadurch die Bestellung sofort bearbeiten.

§ 6 Rückgaberecht

Sofern der Kunde Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist, kann er seine Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen in Textform oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 2 Wochen und beginnt nicht vor Erhalt dieser Belehrung. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Der Widerruf ist zu richten an: Seveneves Records GbR, Hamburger Straße 39b, 01067 Dresden, Telefon:+49 351 82 12 76 30, E-Mail: contact@seveneves.de. Der Textform genügt ein Brief / Mail. Das Widerrufsrecht besteht nicht, wenn ein Fall des § 312 d Abs. 4 BGB vorliegt, insbesondere bei Lieferungen, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind, bei Lieferungen, die nicht für eine Rücksendung geeignet sind und bei Lieferungen von schnell verderblichen Waren, insbesondere Arzneimitteln mit kurzer Verfalldauer. Ein Widerrufsrecht besteht arzneimittelrechtlich auch dann nicht, wenn die Packung geöffnet wurde. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Der Kunde hat bei paketfähigen Sachen die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht worden ist. Andernfalls ist die Rücksendung kostenfrei. Der Kunde hat die Sachen als Paket der deutschen Post oder DHL oder als vergleichbare Sendung der Firma UPS zurückzusenden. Im Falle von Briefsendungen hat der Kunde die Absendung des Briefes zu beweisen.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Kunden bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware in unserem Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

§ 8 Mängelgewährleistung und Haftung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, kann der Kunde Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Ist www.sevenevesshop.de zur Nacherfüllung wegen Unverhältnismäßigkeit nicht in der Lage oder nicht bereit oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die www.sevenevesshop.de zu vertreten hat oder schlägt in sonstiger Weise die Nacherfüllung fehl, ist der Kunde nach seiner Wahl berechtigt, eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten und Schadensersatz zu verlangen. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Kunden – gleich aus welchen Rechtsgründen – ausgeschlossen. www.sevenevesshop.de haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, insbesondere haftet www.sevenevesshop.de nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden. Soweit die Haftung von www.sevenevesshop.de ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Kunde Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz geltend macht. Sofern www.sevenevesshop.de fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. Die Verjährungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung.

§ 9 Widerrufsrecht

Verbrauchern steht das gesetzliche Widerrufsrecht, wie es in der Widerrufsbelehrung beschrieben ist, zu. Unternehmern wird kein freiwilliges Widerrufsrecht eingeräumt.

§ 10 Datenschutz

Der Kunde ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen, erforderlichen personenbezogenen Daten durch www.sevenevesshop.deausführlich unterrichtet worden (Datenschutzerklärung). Der Kunde stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu.

§ 11 Wirksamkeit

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt und der Vertrag und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben im Übrigen für beide Teile wirksam. Die Vertragspartner sind verpflichtet, eine neue Bestimmung zu vereinbaren, die dem mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten Zweck am nächsten kommt.

§ 12 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Der Vertrag unterliegt deutschem Recht, wie es für Inlandsgeschäfte gilt, unter Ausschluss der Bestimmungen über den internationalen Kauf. Gerichtsstand ist Dresden.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Unsere E-Mail-Adresse lautet: contact@sevenevesshop.de

Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Das Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen fordert aber, dass wir Sie trotzdem auf eine für Sie zuständige Verbraucherschlichtungsstelle hinweisen: Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V., Straßburger Str. 8, 77694 Kehl, www.verbraucher-schlichter.de.